Jedes Jahr werden an unserer Schule Schüler/innen der neunten Jahrgangsstufe zu Streitschlichter/innen ausgebildet. Sie werden im Rahmen der Schulsozialarbeit nach dem Bensberger Mediations-Modell angeleitet. Darin lernen sie, wie sie bei Streit helfen können und eine gewaltfreie und faire Lösung finden. Ab dem 10. Schuljahr machen sie selbständig Streitschlichter-Dienst in den großen Pausen, man erkennt sie am roten Schlüsselband. Alle Schüler/innen unserer Schule können zu ihnen gehen und ihre Konflikte dort gemeinsam lösen. 

In der Streitschlichtung übernehmen die Streitschlichter/innen als „Peer-Mediator/innen“ die vermittelnde Rolle und führen in vier Schritten das Gespräch der Streitenden hin zu einer Lösung. Sie sind allparteilich, arbeiten vertraulich, hören aktiv zu und helfen dabei, dass die Konfliktparteien die eigene Situation und die ihres Gegenübers reflektieren. Es werden Möglichkeiten erarbeitet, wie die Kontrahenten sich am Schluss in die Augen sehen und zufriedener auseinander gehen können.

Streitschlichter/innen sollen eine erste Anlaufstelle sein, bevor die Schüler/innen mit ihren Streitigkeiten zu Erwachsenen gehen. Einige Konflikte benötigen jedoch die Hilfe von Erwachsenen. Sowohl die Schulsozialarbeiterin als auch die Lehrer können von Schüler/innen und Eltern vertrauensvoll angesprochen werden. 

 

Streitschlichter2017 1Das Streitschlichter-Team 2017: 

  • Aaliyah Wolf
  • Armin Brunswieck
  • Chris Catania
  • Colin Schellwat
  • Daniel Alles
  • Janosch Boeck
  • Jason-Lee Hofer
  • Julia Oberste Dommes
  • Marten Rudel
  • Nadine Lewitz
  • Ronja Massfeller
  • Sven Wagner

 

Joomla templates by Joomlashine

© Carl-Kraemer-Realschule Hilchenbach, 2014

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok